Friedenskirche

Die Friedenskirche wurde von 1845 bis1854 nach Plänen von Ludwig Persius und August Stüler auf der Basis von Entwürfen Friedrich Wilhelms IV. erbaut. Mit dem benachbarten Predigerhaus und dem kleinen, sogenannten Marlyschloss ist die dreischiffige Basilika Teil eines architektonischen Ensembles, das die romantisch geprägte Religiosität des Königs mit seiner Bewunderung für Italien verbindet. So hat die Friedenskirche ihr Vorbild in dem frühchristlichen Bau von San Clemente in Rom.

Adresse

Friedenskirche
Am Grünen Gitter 3
14469 Potsdam

Kontakt

0331-903669 oder 0331-974009
friedenskirche@evkirchepotsdam.de
evkirchepotsdam.de/gemeinden/frieden

Öffnungszeiten

M05 1 – M10 1

Montag

10:00 18:00

Dienstag

10:00 18:00

Mittwoch

10:00 18:00

Donnerstag

10:00 18:00

Freitag

10:00 18:00

Samstag

10:00 18:00

Sonn- & Feiertag

12:00 18:00

M10 2 – M10 31

Montag

11:00 17:00

Mittwoch

11:00 17:00

Donnerstag

10:00 17:00

Freitag

11:00 17:00

Samstag

11:00 17:00

Sonn- & Feiertag

12:00 17:00

Dienstag

11:00 17:00

Die angezeigten Informationen stammen aus der TMB Tourismus Marketing Brandenburg GmbH Datenbank.
  1. Tourismus
  2. Sehenswürdigkeit
‹ zurück zum Stadtrundgang