Chinesisches Haus im Park Sanssouci

Das prächtige Chinesische Haus im Rehgarten des Parks Sanssouci ist ein eindrucksvolles Beispiel für die Chinoiserie-Mode, die im 18. Jahrhundert die höfische Kultur in ganz Europa prägte. Die Außenansicht des Pavillons wird durch die lebensgroßen vergoldeten Figuren bestimmt, die einzeln oder in Gruppen um das Gebäude platziert sind. Im Inneren beeindruckt das Chinesische Haus mit einem großen Deckenbild, das eine ausgelassene chinesische Gesellschaft darstellt.

Auffallend sind die europäisch wirkenden Gesichtszüge der gemalten Figuren. Mangels Kontakt zum fernen Osten, entsprechen die Gesichter der Vorstellungskraft der Künstler. Friedrich II. mochte es im Park Sanssouci zu flanieren und sich in ferne Welten zu denken. Das Chinesische Haus bot ihm dafür eine perfekte Kulisse in intimer Atmosphäre.

Adresse

Chinesisches Haus im Park Sanssouci
Am Grünen Gitter
14469 Potsdam

Kontakt

0331-9694200
info@spsg.de
spsg.de/chinesisches-haus

Öffnungszeiten

M05 1 – M10 31

Tuesday

10:00 17:30

Wednesday

10:00 17:30

Thursday

10:00 17:30

Friday

10:00 17:30

Saturday

10:00 17:30

Sunday & Holiday

10:00 17:30

Die angezeigten Informationen stammen aus der TMB Tourismus Marketing Brandenburg GmbH Datenbank. Dies ist ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH und der regionalen Tourismuspartner. Mehr Informationen zu Reisen und Ausflügen ins Land Brandenburg erhalten sie auf www.reiseland-brandenburg.de