Alter Hof Am Weinberg

Stylisierte Anführungszeichen Auf dem Land in der Stadt...

Unser Haus wurde 1752 auf Veranlassung des „ Alten Fritz „ für seinen Scharfrichter gebaut, der gleichzeitig das königliche Privileg hatte, eine Abdeckerei zu betreiben. 1920 kaufte mein Großvater das Anwesen. Meine Familie und ich beschlossen 1996 die Flächen wieder zu übernehmen und einen biologisch ausgerichteten Landwirtschaftsbetrieb zu gründen. Wir züchten Islandpferde, Damm- und Rotwild und Muffelwild in zwei Gattern. Mit unseren Tieren pflegen wir das Landschaftsschutz- und Naturschutzgebiet Knehdener Moor. Außerdem engagieren wir uns für den Erhalt alter Apfelsorten und arbeiten hier eng mit dem Naturpark Uckermärkische Seen zusammen. Besonderes Augenmerk legen wir auf die Pflege unseres Bodens als Grundlage jeglicher landwirtschaftlicher Produktion. Wir arbeiten nur mit Gründüngung und selbst hergestelltem Kompost.

Unser Hofgrundstück liegt direkt in Templin und ist ca. 1ha groß. Sie können das Stadtcenter zum Einkaufen von uns aus sehen, zum Stadtzentrum laufen Sie ca. 5 Minuten, ebenso bis zur nächsten Badestelle am Templiner See.

Zusätzliche Informationen

Wir bieten 4 Ferienwohnungen an ab 50,- Euro pro Nacht. Der Preis ist abhängig von Übernachtungsdauer und Personenzahl. Endreinigung, Bettwäsche und Handtücher sind inbegriffen.

Wohnungsgröße:

Große Wohnung: ca. 37 Quadratmeter

Kleine Wohnung: ca. 29 Quadratmeter

Auf unserem Hof bieten wir folgende Leistungen an:
  • Ausleih von Paddelbooten, Einsetzen vom Grundstück aus
  • Nutzen der großen Liege-und Spielwiese
  • Schaukeln, Trampolin, Sandkasten
  • Grillen und Sitzen im Freien mit Überdachung
  • Kennenlernen von Tieren (Katzen, Kaninchen, Hühner, Enten, Pferde, Muffelwild)
  • Kostenloses Nutzen des WLAN
  • Exkursion zum Damwildgatter und Fütterung
  • Wildfleisch und Wildspezialitäten
  • Obst und Gemüse der Saison

Standort auf Umgebungskarte

Stichwörter

  • ✓ Hotel
  • ✓ Erholung
  • ✓ Gastlichkeit