Botanischer Garten der Universität Potsdam

Der Botanische Garten der Universität Potsdam umfasst ein ca. 5 Hektar großes Freigelände im Park Sanssouci und einige Schaugewächshäuser. Zu sehen sind rund 10.000 verschiedene Pflanzenarten aus allen Kontinenten, darunter die kleinste (Zwergwasserlinse – stecknadelkopfgroß) und die größte Pflanze der Welt (Mammutbaum – bis über 100 Meter hoch). Ebenso sehenswert sind geschützte und gefährdete einheimische Pflanzen, die in Kultur erhalten werden.
Darüber hinaus gibt es viele Informationen und Geschichten rund um das Leben der Pflanzen und die Ausstellung “In der Spur des Menschen – Biologische Invasionen”.
Regelmäßig finden Veranstaltungen zu speziellen Themen rund um die Vielfalt der Pflanzen statt.

Adresse

Botanischer Garten der Universität Potsdam
Maulbeerallee 2
14469 Potsdam

Kontakt

0331-9771952
botanischer-garten@uni-potsdam.de
botanischer-garten-potsdam.de

Öffnungszeiten

M10 1 – M03 31

Monday

09:30 16:00

Tuesday

09:30 16:00

Wednesday

09:30 16:00

Thursday

09:30 16:00

Friday

09:30 16:00

Saturday

09:30 16:00

Sunday & Holiday

09:30 16:00

M04 1 – M09 30

Monday

09:30 17:00

Tuesday

09:30 17:00

Wednesday

09:30 17:00

Thursday

09:30 17:00

Friday

09:30 17:00

Saturday

09:30 17:00

Sunday & Holiday

09:30 17:00

Die angezeigten Informationen stammen aus der TMB Tourismus Marketing Brandenburg GmbH Datenbank. Dies ist ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH und der regionalen Tourismuspartner. Mehr Informationen zu Reisen und Ausflügen ins Land Brandenburg erhalten sie auf www.reiseland-brandenburg.de