Rathaus der Stadt Pinneberg

Stylisierte Anführungszeichen Bürgerservice, Verwaltung und Politik

An dem zentralen Platz mitten in Pinnebergs Innenstadt zwischen Dingstätte und Friedrich-Ebert-Straße, mit dem Blick auf die barocke Landdrostei, liegt das neue Rathaus. Rund 280 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen dort für den Service an den Einwohnerinnen und Einwohnern bereit. Sei es, dass ein Ausweis im Bürgerbüro verlängert, ein Gewerbe beim Gewerbeamt angemeldet oder eine Trauung im Standesamt vorgenommen werden soll – hier sind die Pinnebergerinnen und Pinneberger am richtigen Platz. Die Mittarbeiterinnen und Mitarbeiter, so vielfältig ihre Aufgaben auch sind, sind Fachleute in den verschiedensten Disziplinen und haben ein gemeinsames Ziel: Die Bürgerinnen und Bürger sollen sich in Pinneberg wohlfühlen.

Mit der elektronischen Abwicklung vieler Prozesse hat sich die Stadt auf den Weg gemacht digitale Modellkommune zu werden und leistet einen wichtigen Beitrag zur Modernisierung von Verwaltung. Die Vision: Eine offene, vernetzte und vorrangig digital agierende Verwaltung zu sein. Die Mission: Die digitale Bereitstellung von nutzerfreundlichen Verwaltungsdienstleistungen, um die Lebensqualität aller gesellschaftlichen Akteure zu steigern.

An den Abenden innerhalb der Woche finden im Rathaus die Sitzungen der kommunalpolitischen Gremien statt. Die ehrenamtlichen Politikerinnen und Politiker der verschiedenen Parteien beraten gemeinsam die Lösungen für die Herausforderungen der Zukunft der Stadt.

Das Rathaus ist außerdem die Heimat von Stadtbücherei und Volkshochschule. Von der Straße Am Rathaus erreicht man unter Nr. 1 die Bücherei mit ihren fast 60.000 Medien und über 200.000 Ausleihen im Jahr. Und nur wenige Meter weiter unter Nr. 3 befindet sich der Eingang zur 1966 gegründeten Volkshochschule der Stadt Pinneberg e.V.

Öffnungszeiten

Monday

08:30 13:00

Tuesday

08:30 13:00

14:30 18:00

Thursday

08:30 13:00

Aktuelle Stellenangebote

Ausbildungs- und Studienangebote

Zum 01. August eines jeden Jahres sucht die Stadt Pinneberg neue Nachwuchskräfte. Wenn Du Interesse an der Arbeit mit Gesetzen und Freude am Umgang mit Menschen hast, dann bist Du bei uns genau richtig!

Folgende Ausbildungsgänge bieten wir an:

duales Studium Bachelor of Arts „Public Administration“ als Stadtinspektoranwärter*in (m/w/d)
• Ausbildung als Stadtobersekretäranwärter*in (m/w/d)
• Ausbildung zum*zur Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)
• Ausbildung zum*zur Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) als Qualifizierungsmaßnahme zur beruflichen Wiedereingliederung nach der sogenannten Familienphase

Detaillierte Informationen findest Du in den jeweiligen Ausschreibungstexten. Bewirb Dich jetzt und unterstütze uns schon bald bei unserer Arbeit in und für Pinneberg. Wir freuen uns auf Dich!

Hier findest Du weitere interessante Stellenauschreibungen.

Kontakt

Deine Bewerbung kannst du bevorzugt per E-Mail zusammengefasst in einem PDF-Dokument an bewerbung@stadtverwaltung.pinneberg.de oder auf dem Postweg an die Stadt Pinneberg, Fachdienst Personal, Bismarckstraße 8, 25421 Pinneberg senden. Aus Sicherheitsgründen können elektronische Bewerbungen ausschließlich im PDF-Format angenommen werden. Wir weisen darauf hin, dass Be-werbungen in Papierform nicht zurückgesandt werden.

Standort auf Umgebungskarte

Stichwörter

  • ✓ Rathaus
  • ✓ Bürgerservice
  • ✓ Bürgerbüro
  • ✓ Standesamt
  • ✓ Ordnungsamt
  • ✓ Volkshochschule
  • ✓ VHS
  • ✓ Bücherei
  • ✓ Stadtbücherei
  • ✓ Pinneberg
  • ✓ Stadt Pinneberg
  • ✓ Stadtverwaltung
  • ✓ Bismarckstraße
  • ✓ Öffnungszeiten
  • ✓ Politik
  • ✓ Ratsversammlung
  • ✓ Gremien
  • ✓ Selbstverwaltung
  • ✓ Verwaltung
  • ✓ Dienstleistung