Touristinformation

Top of Spreewald

Lübbenau liegt eingebettet im UNESCO Biosphärenreservat Spreewald und beeindruckt mit einer charmanten Altstadt und einem quirligen Hafenviertel für Kahnfahrten in den Spreewald.

Lübbenau gehört zum Landkreis Oberspreewald-Lausitz im südlichen Brandenburg, rund eine Autostunde von Berlin entfernt. Im Jahre 1315 wurde die Stadt erstmalig urkundlich erwähnt und feiert 2015 ihr 700-jähriges Bestehen. Die Spuren der mittelalterlichen Gründungszeit lassen sich im historischen Stadtkern wiederfinden. Das lebendige Hafenviertel von Lübbenau ist ein beliebter Ausgangspunkt für Kahnfahrten in den Spreewald.


Sehenswürdigkeiten in Lübbenau

Bei einer Stadtführung durch den historischen Stadtkern von Lübbenau lernen Sie die geschichtlichen und kulturellen Besonderheiten der Stadt kennen. Den ältesten Teil der Altstadt bildet der Schlossbezirk mit dem Schloss Lübbenau und dem im englischen Landschaftsstil angelegten Schlosspark.

Unweit vom Schloss befindet sich das quirlige Hafenviertel von Lübbenau mit dem Großen Spreewaldhafen. Er gehört zu den beliebtesten Ausgangspunkten für Kahnfahrten durch den Spreewald. In den Sommermonaten reihen sich die Holzkähne mit ihren liebevoll gedeckten Tischen wie Perlen aneinander. Kleine Cafés mit Wasserblick laden zu Kaffee und Kuchen ein und auf der berühmten Gurkenmeile von Lübbenau p…
▼ mehr

  1. Tourismus
  2. Touristinformation
‹ zurück zum Stadtrundgang