Seniorenzentrum Bethel Köpenick

Stylisierte Anführungszeichen UNSER HAUS - VIELE MÖGLICHKEITEN.

Hier lässt sich’s leben.
Schauen Sie doch mal bei uns rein! Bethel in Köpenick.

Das nette Umfeld spricht für sich.
Unser Haus liegt in der sehr verkehrsarmen Alfred-Randt-Straße direkt am Waldrand. Der ca. 1.000 Meter entfernte Müggelsee ist bequem durch einen geteerten Waldweg (gut für Rollstühle geeignet) zu erreichen. Von der Lage ist es daher ideal für alle, die es gerne grün und etwas ruhiger mögen.

Wenn Sie uns erstmals besuchen erreichen Sie uns am besten über die Zufahrt vom Müggelschlößchenweg. Die Bushaltestelle Müggelschlößchenweg liegt ca. 200 Meter von der Einrichtung entfernt.

Das Haus wurde im Jahr 2003 vollständig renoviert. Die Zimmer im Pflegeheimbereich sind hell, haben einen schönen Blick ins Grüne und verfügen über eine Größe von 16 (Einbettzimmer) bis 33 Quadratmetern (Zweibettzimmer).

Im 7. OG verfügen wir über 14 barrierefreie Wohnungen für Senioren. Hier haben Sie einen schönen Ausblick und jede Wohnung verfügt über einen eigenen Balkon.

Wir bieten täglich einen offenen Mittagstisch an. Bei Interesse melden Sie sich einfach an unserer Rezeption.

Zur Qualität einer Einrichtung gehört unseres Erachtens nach Transparenz und Offenheit. Unsere Qualitätsberichte sind deshalb auf dieser Seite einsehbar.
Das haben Sie hier fast direkt vor der Haustür: Den Müggelsee, der zu kürzeren oder längeren Spaziergängen einlädt. Die Buslinien 167 und X69 (Endhaltestelle Müggelschlösschenweg).

Zusätzliche Informationen

UNSER PFLEGEVERSTÄNDNIS

Unser Qualitätsmanagementsystem gibt den Mitarbeitenden Hilfestellung für ihre tägliche Arbeit.
Die Pflege und Betreuung ist meist so gut, wie der Mitarbeiter der gerade im Dienst ist. Freundlichkeit, Höflichkeit, Hilfsbereitschaft, Akzeptanz von individuellen Bedürfnissen und der richtige Umgangston sind Voraussetzung dafür, dass sich die Bewohnerinnen und Bewohner bei uns wohlfühlen.

Offenheit und Transparenz sind uns wichtig, damit wir lernen können und noch besser werden. Deshalb veröffentlichen wir Qualitätsberichte im Internet und freuen uns über Anregungen die unsere Arbeit weiter verbessern.

Wir holen uns Unterstützung für die Betreuung unserer Bewohnerinnen und Bewohner. Durch zahlreiche ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und bspw. die Kooperation mit dem ambulanten Malteser Hospizdienst verbessern wir die Möglichkeiten der Betreuung in unserem Haus.

Unsere Einrichtung führt die praktische Ausbildung in Zusammenarbeit mit Altenpflegeschulen durch, damit unsere Bewohner auch künftig von guten Pflegemitarbeitenden betreut werden können. Hierfür berechnen wir unseren Bewohnerinnen und Bewohner separate Ausbildungsentgelte, damit die Altenpflegeschülerinnen und Altenpflegeschüler zusätzlich zum Stellenschlüssel der Pflege unseren heutigen Bewohnerinen und Bewohnern zugute kommen. Wir fördern auch die Weiterbildung unserer Mitarbeitenden indem wir berufsbegleitende Ausbildungen ermöglichen.

Aktuelle Stellenangebote

Examinierter Altenpfleger (m,w,d) oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

Ihre Aufgaben:
  • eigenverantwortliche Pflege und Betreuung unserer Bewohnerinnen und Bewohner
  • Erstellen der Pflegedokumentation
Ihr Profil:
  • Sie verfügen über eine Ausbildung als staatlich anerkannte/r Altenpfleger/in, Krankenpfleger,
  • Krankenschwester oder Gesundheits- und Krankenpfleger/in
  • positive Einstellung zur Arbeit mit betreuungs- und pflegebedürftigen alten Menschen
  • Bereitschaft selbständig, verantwortlich und eigeninitiativ zu handeln
  • Bereitschaft zum Schichtdienst
Wir bieten:
Sie erhalten
  • ein interessantes Grundgehalt von mindestens zurzeit 3.056,00 Euro (Basisstufe EG7 der AVR) für 35 Wochenstunden und zusätzliche Samstags-, Sonntags- und Feiertagszuschläge. Nächste Tariferhöhung zum 01.07.2020 um 3,2%
  • Mitarbeiter mit Kindergeldbezug erhalten eine Kinderzulage.
  • Mitarbeit in einem netten, kollegialen Team
  • 30 Tage Urlaub
  • Wir zahlen nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der AVR-DD-EKD zur Zeit 5,15 Prozent des Gehalts zusätzlich in die betriebliche Altersversorgung der Evangelischen Zusatzversorgungskasse Darmstadt.
  • Wir führen ein Arbeitszeitkonto, so dass Sie Mehrarbeit als bezahlte Freizeitausgleiche genießen können.
  • Wir bieten Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Der Dienstplan wird zur Zeit 4 Wochen im Voraus ausgehängt. Dienstplanwünsche werden soweit möglich berücksichtigt.
  • Die Früh- und Spätschichten dauern jeweils 7 Stunden.
Lernen Sie uns kennen auf: www.seniorenzentrum-bethel-koepenick.de

Kontakt

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung bitte schriftlich oder per E-Mail an: SZKO@BethelNet-Bewerbung.de

(Anhänge nur als PDF-Datei)

Seniorenzentrum Bethel Köpenick
Geschäftsführer Herr Christian Wölfel
Alfred-Randt-Str. 23
12559 Berlin

Tel.: 030/65895-101

Standort auf Umgebungskarte

Stichwörter

  • ✓ Pflege
  • ✓ Senioren
  • ✓ Einrichtung
  • ✓ Betreuung
  • ✓ Müggelsee
  • ✓ Pflegeheim
  • ✓ Bethel
  • ✓ Köpenick
  • ✓ Offenheit
  • ✓ Qualität
  • ✓ Freundlichkeit
  • ✓ Höflichkeit
  • ✓ Hilfsbereitschaft
  • ✓ Akzeptanz
  • ✓ Umgang
  • ✓ Bewohner
  • ✓ Individualität
  • ✓ Transparenz