Pláne Tick Herdö & Heise GbR

Pláne Tick

Plane-tick erblickte am 15.04.2003 das Licht dieser Welt. Mit dem Namenszusatz ‘Budapest Berlin’ bedacht, machte man auf die Herkunft vieler Designer, deren Schöpfungen in dem bezaubernden Ladengeschäft in der Auguststraße gehandelt wurden, aufmerksam. Eine Reminiszenz an diese Zeit sind die beiden großen Schilder an der Wand zwischen den Schaufenstern, die noch aus dieser Phase stammen.

Nach und nach wechselten die Designer, bis sich schließlich ein Stamm von vier bis fünf Kreativen herauskristallisierte, deren Waren sich beim Publikum immer mehr Beliebtheit erfreuten. Neben den Kreationen der hauseigenen Marke ‘Frenetic’ / ‘Frenetique’ waren das v.a. die Stücke von Aquanauta, Psycat und PUCC. Die beiden erstgenannten gingen eine weitergehende Kooperation ein und eröffneten als Pendant im Jahr 2004 ein Zweitgeschäft in Budapest.

Doch wie so vieles im Leben blieb auch hier der Wechsel das einzig Beständige: freudig zur Kenntnis genommen wurden Veränderungen im privaten Bereich der beiden Berliner Shopbetreiber, die Kontakte nach Ungarn litten darunter, und man begann, sich neu aufzustellen. Plane-tick bekam sein auch heute bekanntes Gesicht, das Angebot eine Mischung aus Berliner Designern und einer Auswahl kleinerer wie größerer nationaler wie internationaler Marken. Plane-tick war dabei konsequent darum bemüht, seinen…
▼ mehr

Öffnungszeiten

Montag

12:00 20:00

Dienstag

12:00 20:00

Mittwoch

12:00 20:00

Donnerstag

12:00 20:00

Freitag

12:00 20:00

Samstag

12:00 20:00

  • Mode
  • Designer
  • Designmode
  • Auswahl
  • Shop
  • Second Hand
  • Laden
  • Berlin
  1. Leben
  2. Einkaufen
‹ zurück zum Stadtrundgang